Fortschritt

Gemeinsam in eine Richtung gehen, heißt auch, dass wir offen sind für neue Impulse, die aus verschiedenen Richtungen einfließen. Das Universitätsklinikum möchte Sie als neuen Im­puls­geber kennenlernen.

Medizinisch-technische/-r
Laboratoriumsassistent/-in (d)* (6287)
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

in Teilzeit 30 Std. / Woche, unbefristet
Haustarifvertrag des UKL
Eintrittstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Herausforderungen

  • Mitarbeit an Forschungsthemen auf dem Gebiet der Pädiatrischen Endokrinologie
  • selbstständige Durchführung von proteinbiochemischen, molekularbiologischen sowie zellkulturexperimentellen Methoden
  • Durchführung allgemeiner Labortätigkeiten im Rahmen der Labororganisation
  • Dateneingabe und -aktualisierung im Rahmen von laufenden Studien

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinisch-technische/-r
    Laboratiumsassistent/-in
  • gewissenhaftes und sauberes Arbeiten im Labor einschließlich Dokumentation der durchgeführten Arbeiten
  • Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • grundlegende EDV-Kenntnisse, grundlegende englische Sprachkenntnisse

Wir stehen als öffentlicher Arbeitgeber im Herzen von Leipzig für eine Unternehmenskultur, in der das Miteinander für die bestmögliche Versorgung unserer Patienten großgeschrieben wird. Als Maximalversorger mit 27 Kliniken und ca. 4.000 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen über­zeugen wir durch wegweisende fachliche Spezialisierung sowie modernste bauliche und tech­nische Infrastruktur.

Sie können sich bis zum 06.09.2020 auf diese Stelle online-bewerben.

Bewerbungen werden ausschließlich über das Bewerberportal entgegengenommen.

Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre im Rahmen der Bewerbung bereitgestellten personenbezogenen Daten zum Zweck der Bewerbung verarbeitet werden. Die Informationen zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten für Bewerber finden Sie hier.

Auskünfte zum Bewerbungsverfahren erteilt Professor Dr. Antje Körner unter 0341/ 97-26500 bzw. antje.koerner@medizin.uni-leipzig.de.

* Diese Stellenausschreibung ist Teil der internen Aktion Mitarbeiter werben Mitarbeiter.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung entsprechende Nachweise bei.