Laborjournal online

Stellenanzeige: MTA für unser zytogenetisches Labor, München

MTA für unser zytogenetisches Labor
bei: Pränatal-Medizin München

Wir sind ein überregionales Zentrum für pränatale Medizin, Sonographie und genetische Diagnostik mit einem großen zytogenetischen und molekulargenetischen Labor. Die Pränatal-Medizin München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n MTA für unser zytogenetisches Labor in Vollzeit oder Teilzeit.

Ihre Aufgaben:
• Routinetätigkeiten eines genetisch-diagnostischen Labors
• Eigenständiges Arbeiten mit den etablierten Methoden der zytogenetischen und molekular-zytogenetischen Diagnostik
• Pflege und Einhaltung des QM-Systems

 

Wir erwarten:
• abgeschlossene Berufsausbildung zur/ zum Medizinisch-technischen Assistent/in oder abgeschlossenes Studium der Biologie
• Möglichst Erfahrung in den präparativen Arbeiten der zytogenetischen Diagnostik
• Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft und Flexibilität
• Motivation für selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten

 

Wir bieten:
• eine freundschaftliche Arbeitsatmosphäre in einem großen Team
• Möglichkeiten zu weiterer Qualifizierung und Fortbildung
• übergreifende Tätigkeiten mit dem Labor für molekulare Genetik
• eine überdurchschnittliche Vergütung



Kontakt:

Manuela Kraft
(kraft@praenatal-medizin.de)

Lachnerstraße 20
80639 München

Tel.: + 49 89 13 07 44 31
Fax: ,

URL: Zur Web-Seite

Aufgegeben: 16.03.2017


Letzte Änderungen: 16.03.2017
© 2016 Laborjournal und F & R Internet Agentur