Info

VOYAGER Pipetten mit einstellbarem Spitzenabstand


INTEGRA Biosciences Deutschland GmbH
An der Amtmannsmühle 1
35444 Biebertal
+49 (0) 6409 – 81 999 15

www.integra-biosciences.com/de



Sparen Sie mit einer VOYAGER-Pipette Zeit! In der Vergangenheit waren Wissenschaftler auf Einkanalpipetten angewiesen, wenn sie Proben zwischen Laborgefäßen unterschiedlicher Formate übertragen wollten. Das einzelne Übertragen, z. B. beim Füllen von Geltaschen, von Teströhrchen in Mikroplatten oder beim Umformatieren von 96-Well- in 384-Wellplatten, ist fehleranfällig und mühsam.

Die VOYAGER-Pipette beseitigt genau diese Probleme:

  • Sie ist die erste und einzige Pipette, die auf Knopfdruck den Abstand zwischen den Pipettenspitzen verstellen kann.
  • Mit VOYAGER können Sie mehrere Proben in einem einzigen Schritt zwischen Laborgefäßen unterschiedlicher Formate übertragen.
  • Sie sparen enorm viel Zeit, reduzieren ihre Arbeitsschritte und die Gefahr eines RSI-Syndroms (Repetitive Strain Injury).



Link zur Produktseite



© INTEGRA Biosciences Deutschland GmbH
Letzte Änderungen: 25.01.2021


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie unsere Website benutzen, stimmen Sie damit unserer Nutzung von Cookies zu. Zur ausführlichen Datenschutzinformation