Info

Firmenportraits

Firmenportrait

Life Science Firmen in D-A-CH


Life Sciences in Deutschland, Österreich und der Schweiz - höchst lebendig - und nicht nur an den Forschungsinstituten.

Laborjournal schaut sich bei den Firmen um, bei arrivierten Playern und neuen Gründungen, und stellt sie in dieser Rubrik vor.

Editorial

Für mehr Nachhaltigkeit in der Zellkultur entwarfen Green Elephant Biotech eine spezielle, umwelt­freundliche Kultur­flasche mit Schraubenaufbau. ... mehr

Editorial

Glasfaser­knäuel statt Spiegel­kabinett – das Münsteraner Start-up Refined Laser Systems beschleunigt die Raman-Spektroskopie. ... mehr

Editorial

Um weiter zu wachsen, ist es manchmal sinnvoll, seine Firma zu verkaufen – so Holger Eickhoff, Gründer des Mikro­dis­pen­sier-Spezialisten Scienion. ... mehr

Info
Editorial

Damit die gesamte Weltbevöl­kerung mit einem COVID-19-Impfstoff versorgt werden kann, tüftelt Contivir an effizienten Bioreaktoren im Schlauchformat. ... mehr

Info

Info
Editorial

Die Zellkultur-optimierten Mikroskopie-Kammern der Life-Science-Firma ibidi sorgen für Durchblick – und inter­natio­nale Namens­verwirrung. ... mehr

Info

Info

Erfahren Sie mehr über unsere neuen Produkte und bestellen Sie sich noch heute den neuen Katalog 2021 unter ... mehr

Editorial

Beim Biomed X Institute hat man den Spieß umgedreht. Man fragt Phar­ma­fir­men direkt nach ihren Problemen – und löst sie. Auf ganz eigene Art. ... mehr

Editorial

Evologic Technologies setzt auf Symbiose. Die Wiener Firma produziert Mykor­rhiza­pilze, die sich über das Saatgut aufs Feld bringen lassen. ... mehr

Info
Editorial

Viele Biotech-Start-ups arbeiten an dringend benötigten COVID-19-Diagnostika und Therapien. Dafür brauchen sie Geld, und das am besten schnell. ... mehr

Editorial

Das Hände­desinfektionsmittel des Greifswalder Start-ups Nebula Biocides macht Viren, Bakterien und Sporen platt – und zwar haut­freundlich. ... mehr

Editorial

Das Kieler Startup Cellbox Solutions schafft mit seinem transpor­tablen Zell­inkubator traumhafte Reise­bedingungen für sensible Zellen. ... mehr

Editorial

Die Hamburger Provirex nutzt eine Designer-Rekombinase, um das HI-Virus aus dem Wirtsgenom zu schneiden. Starthilfe bekam das Start-up aus der Politik. ... mehr

Editorial

Magnetische Nanopartikel fischen krankmachende Stoffe aus dem Blut von Sepsis-Patienten: Das ist das Konzept des Zürcher Start-ups Hemotune. ... mehr

Editorial

Für den Nachweis von Bakterienbefall im Mund greift 3a-diagnostics auf einen ganz natürlichen Sensor zurück, den wir alle stets bei uns tragen. Unsere Zunge. ... mehr

Info
Editorial

Das Züricher Biotech-Unternehmen Memo Therapeutics ruft zur Blutspende auf, um Antikörper gegen SARS-CoV-2 an den Start zu bringen. ... mehr

Editorial

Fluch und Segen ist die aktuelle Coronakrise für den Peptidhersteller Peptides & Elephants. Schwierige Phasen hat die Firma auch früher schon gut überstanden. ... mehr

Editorial

Burgen auf Bleistiftspitzen drucken können sie schonmal. Aber auch für die biomedizinische Forschung hat UpNano aus Wien die richtige 3D-Druck-Technik parat. ... mehr

Editorial

Schweinegalle, Staatsdoping, Sex. Das Unternehmen Jenapharm blickt 2020 auf 70 Jahre bewegte Geschichte zurück. ... mehr

Editorial

Ein Impfstoff soll gegen die Achtbeiner schützen. Norden Vaccines arbeitet daran – mit Speichelproteinen, Go-Bio-Förderung und nem Surf-Fan als CEO. ... mehr

Editorial

So war‘s bei Meike Spiekermann. Nach harten Jahren ohne Gehalt ist ihre Firma mirdetect nun auf der Erfolgsspur. Angefangen hat alles mit ihrer Diplomarbeit. ... mehr

Editorial

Nachhaltige Einschritt-DNA-Aufreinigung und Firmen­gründung mittels Crowdfunding – das Konzept der Kölner BioEcho Life Sciences präsentiert sich kreativ. ... mehr

Editorial

Das Antioxidans Astaxanthin soll in großem Maßstab nachhaltig hergestellt werden – mithilfe von Corynebakterien. Daran arbeiten die Firmengründer von Bicomer. ... mehr

Editorial

Gegen die ß-Thalassämie kommt man mit lentiviralen Vektoren oder CRISPR-Cas9 an. Das hoffen zumindest Bluebird Bio und CRISPR Therapeutics. ... mehr

Editorial

Neue Antibiotika, ein Virus gegen Leber­krebs – mit ihren Entdeckungen und dem m4 Award könnten bayrische Forscher bald zu Firmengründern werden. ... mehr

Editorial

… Abalos Therapeutics. Denn das Essener Start-up hat Großes vor. Mit einer Millionen-Förderung und einer viralen Geheimwaffe zieht es in den Kampf gegen Krebs. ... mehr

Editorial

Vor fünf Jahren porträtierten wir siTools. Was ist aus der Firma geworden? Michael Hannus über Gründungsirrwege, wertvolle Mitarbeiter und große Fische. ... mehr

Editorial

Drei Regensburger wollen der Volksdroge Alkohol an den Kragen. In ihrer Firma Evanium Healthcare entwickeln sie einen selektiven Alkohol-Antagonisten. ... mehr

Editorial

Mit Hirn-Organoiden Medikamente gegen Epilepsie finden, das ist der Plan der frisch­gegründeten a:head bio AG. Mitgründer ist Organoid-Pionier Jürgen Knoblich. ... mehr

Editorial

In Innsbruck bei Oroboros Instruments wird diese Frage mit Respirometern und einem Open-Innovation-Ansatz beantwortet. So ist man Marktführer geworden. ... mehr

Editorial

Miniklein, aber megaeffizient – mit ihren Mikropumpen und -ventilen setzen die Frei­burger von Muvap neue Maßstäbe. Obwohl es die Firma noch nicht mal gibt. ... mehr

Editorial

Eine russische Substanz soll die Krebsthe­ra­pie verbessern. Stimmt das, könnte Myelo001 von Myelo Therapeutics auch für das Militär interessant sein. ... mehr

Editorial

Insektenprotein für Hunde? Klar, warum nicht! Madebymade verarbeitet Maden zu Tier­futterzusatz. Wir haben uns die Protein-Fabrik vor Ort angeschaut.  ... mehr

Editorial

Besonders spezifisch und stabil sind die Antikörper-Wirkstoff-Konjugate des Münchner Startups Tubulis. Vorbild für ihre Technologie sind: Mikrotubuli. ... mehr

Editorial

Eine Kamera, die ultraschnell, präzise und sensitiv einzelne Photonen detektiert: Bei Photonscore in Magdeburg wird dieser Forschertraum wahr. ... mehr

Editorial

Mit den OMPTAs hätte es in wenigen Jahren eine neue Klasse von Antibiotika gegeben – hätte. Denn Polyphor musste ihre laufenden Phase-3-Studien abbrechen. ... mehr

Editorial

In Leipzig geht‘s Glasscheiben mithilfe von Plasmastrahlen an den Kragen. Die Strategen des Startups Trionplas Technologies formen so hochpräzise Linsen. ... mehr

Editorial

Vor 30 Jahren hatten zwei Mikrobiologen eine super Geschäftsidee. Aus der wurde zwar erstmal nichts, ihre Firma Mikrogen haben sie dennoch zum Erfolg geführt. ... mehr

Editorial

Das Darm-Mikrobiom hat großen Einfluss auf unsere Gesundheit. Wer wissen will, welche Bakterien sich in seinem Inneren tummeln, kontaktiert das Start-up Biomes. ... mehr

Editorial

Mal anders: Nicht super-spezifisch, sondern Motiv-erkennend sind die Antikörper des Reutlinger Start-ups Signatope. ... mehr

Editorial

In Denzlingen tüfteln die Macher von AVA Lifescience an super-spezifischen monoklo­nalen Antikörpern für eine personalisierte Diagnose und Therapie. ... mehr

Editorial

Schlaue Sohlen und biologische Anker – damit wollen novapace und mk2 Biotechnologies demnächst durchstarten. Unterstützung fürs Business kommt von Science4Life. mehr

Editorial

Lange Wimpern, puschelige Frisur – 80 Al­pakas stiefeln auf Jonas Füners Weiden he­rum und produzieren Nanobodies, die er über seine Firma preclinics verkauft. mehr

Editorial

Mit der Hilfe von komplexen Such- und Sortier­algorithmen strukturiert das Eschborner Start-up Innoplexus explodierende Daten­ozeane. mehr

Editorial

Pipetten, Puffer, pH-Papiere: Carl Roth hat so ziemlich alles fürs Labor. Gegründet wurde das Unternehmen jedoch als Gemischtwaren­laden – vor genau 140 Jahren. mehr

Editorial

Ein Heidelberger Bluttest zur Brustkrebs-Früh­erkennung hat hohe Wellen geschlagen. Ver­markten soll ihn die Heiscreen GmbH – und zwar schon dieses Jahr. mehr

Editorial

Beim GEOMAR- Spin-off osteolabs in Kiel dreht sich (fast) alles um Kalzium, Knochen und Kapital. Wir sprachen mit Geschäftsführer Stefan Kloth. mehr

Editorial

In Deutschlands Süden basteln die Mitarbeiter von Sirion Biotech an effizienten und spezifi­schen viralen Vektoren, um Gentherapien sicherer zu machen. mehr

Editorial

Das deutsch-amerikanische Startup Dewpoint Therapeutics setzt auf biomole­kulare Konden­sate. Und überzeugt damit Investoren und Nobelpreisträger. mehr

Editorial

Mit Blauer Biotechnologie an die Börse. Die Wiener Marinomed hat mit Erkältungs­mittel­chen aus Meeresalgen einen Volltreffer gelandet. mehr

Editorial

In Wien erhalten leukämische Zellen einen indi­viduellen Personalausweis für die indivi­duelle Krebstherapie. Die Firma Allcyte macht‘s möglich – und automatisiert. mehr

Editorial

PhagoMed aus Wien entwickelt Antibiotika-Alternativen auf Basis von ganz speziellen Viren – den Bakteriophagen. mehr

Editorial

Die Idee: Das „Langlebigkeitsgen“ INDY blockieren. Das Berliner Unternehmen Eternygen arbeitet daran – virtuell, handfest und mit hellen Köpfen. mehr

Editorial

Computer statt Chromatographie – das Karls­ruher Biotech-Unternehmen GoSilico setzt auf Simulationen und versteckt hierfür auch gern mal die Mathematik. mehr

Editorial

Seit 35 Jahren hat die Heidelberger Progen GmbH eine „Leidenschaft für Forschung“ und musste in ihrer Historie so manchen Stolper­stein überspringen. mehr

Editorial

In Österreichs Hauptstadt kämpft Themis Bioscience gegen Tropenkrankheiten. Ihr „exklusiver“ Impfstoff gegen Chikungunya-Fieber ist bereit für Phase 3. mehr

Editorial

Das Schweizer Start-up Ariadne-Service rekonstruiert auch – aber nicht nur – Neuronen mithilfe von künstlicher Intelligenz. mehr

Editorial

Die Lösung des Problems und damit auch ein erfolgversprechender Businessplan für NanoTag Biotechnologies fand sich in der südamerikanischen Tierwelt. mehr

Editorial

Kleine hochreine DNA-Ringe vom Fließband? Genau das gibt's seit 18 Jahren in Bielefeld. Wir betreten die PlasmidFactory. mehr

Editorial

Musikinstrumente (und Laborbedarf) aus Bioplastik – das ist keine Utopie: Bioplastik­hersteller Tecnaro über Einweggeschirr, Gucci und nachwachsende Rohstoffe. mehr

Editorial

Rede und Antwort steht Bioinformatiker Andreas Posch, einer der Geschäftsführer der jungen Wiener Bio-IT-Firma Ares Genetics. mehr

Editorial

Die Clean Peptide Technology von Sulfotools ermöglicht eine Peptid-Synthese, die ganz ohne organische Lösungsmittel auskommt und somit nachhaltig und günstig ist. mehr

Editorial

Rede und Antwort steht Klaus Heumann, promovierter Bioinformatiker und Geschäftsführer des bayrischen Bioinformatik-Dienstleisters Biomax Informatics. ... mehr

Editorial

Neue Therapien gegen die neuro­degenerative Erkrankung sind dringend nötig. Ein Vakzin der Wiener Biotech-Firma Affiris zeigt erste Erfolge in der klinischen Phase 1. mehr

Editorial

Millionen Patienten leiden an chronischen Wunden. Coldplasmatech aus Greifswald hat eine Behandlungsmethode mit sogenanntem kalten Plasma entwickelt. mehr

Editorial

Rede und Antwort steht Wolfgang Rudy, Biologe und wissenschaftlicher Leiter beim Karlsruher Auftragsforschungslabor MicroMol. mehr

Editorial

Rede und Antwort steht Elektrotechniker Jörg Nestler, Gründer und Geschäftsführer des Chemnitzer Mikrofluidik-Unternehmens Biflow Systems. mehr

Editorial

Die Gewinner des Leibniz-Gründerpreises 2018 heißen Tubulis Technologies. Ihre Tub-tag-Methode soll das Neben­wirkungs­problem bei Chemotherapien lösen. mehr

Editorial

Ein Wirkstoff-Kandidat des Biotech-Unternehmens InflaRx soll mit völlig neuem Wirkprinzip entzündliche Hauterkrankungen stoppen. Phase IIb beginnt... mehr

Editorial

Rede und Antwort stehen Marketingchef Wolfgang Kintzel und Markus Zumbansen, technischer Leiter und damit zuständig für Forschung und Entwicklung. mehr

Editorial

Rede und Antwort steht Andreas Benesic, Geschäftsführer und Mitgründer des Startups, das mit den namengebenden Zellen Medikamententoxizität testet. mehr

Editorial

Konkurrenten übernommen und Finanzie­­rungs­runde abgeschlossen: Die Inns­brucker BIOCRATES Life Sciences AG baut ihre Führung im Metabolomik-Markt aus... mehr

Editorial

Die Schweizer Firma CRISPR Therapeutics hat die erste klinische Studie für eine CRISPR/Cas9-Therapie in Europa beantragt. Im Fokus stehen Blutkrankheiten... mehr

Editorial

Schon mit ihrem Namen macht die Wiener Firma Hookipa Biotech klar, dass sie eine Welle neuartiger Impfstoffe auslösen will. Eine frische Kapitalerhöhung mehr

Editorial

Rede und Antwort steht Sebastian Bühren, der als Mitgründer des Münsteraner Biotech-Start-ups Evorion mit einem miniaturisierten Zellkulturchip die Tumorbiologie mehr

Editorial

Die Thüringer Biotech-Firma Inflarx ist seit Freitag an der US-Börse Nasdaq gelistet. Der Emissionserlös soll entzündeten Talgdrüsen zugute kommen. mehr

Editorial

Rede und Antwort steht der Informatiker Norman Rzepka, Gründungsmitglied und Co-Geschäftsführer der Potsdamer Softwarefirma Scalable Minds. mehr

Editorial

… und warum dürfen Sie keine Autos bauen, keine Uhren herstellen und auch kein Reit­zubehör? Rede und Antwort stehen die Geschäftsführer und Gründer mehr

Editorial

Rede und Antwort stehen die beiden Gründer des Dresdner RNA-Interferenz-(RNAi-)Start-ups Eupheria Biotech GmbH: der System­biologe Frank Buchholz mehr

Editorial

Rede und Antwort steht Simon Moroney, der langjährige CEO beim oberbayerischen Antikörper-Entwickler, der im Juli sein 25-jähriges Bestehen feierte. mehr

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie unsere Website benutzen, stimmen Sie damit unserer Nutzung von Cookies zu. Zur ausführlichen Datenschutzinformation