Info

Tipp 66:
Sauber & praktisch: Pipettenköcher am pH-Meter

Info

Info

Einfache Protokolle, hoher Durchsatz, schnelle Prozesse: Wie Sie Ihre SARS-CoV-2 Forschung optimieren mehr


Eine echt schwäbische (da sparsame und äußerst zweckmässige) Vorrichtung hat Andreas Maier (Uni Tübingen) vor einiger Zeit in einem Labor der Kollegen aus der Mikrobiologie entdeckt:

"Bei vielen Lebenswissenschaftlern gehört das pH-Einstellen ja fast zum Tagwerk. Doch selbst da lässt sich noch sparen: Um die Pasteurpipette vor und nach Gebrauch aufzuräumen, wird einfach ein leeres Reagenzglas an die Flaschen mit den Säuren und Laugen geklebt (siehe Foto). Jede Lösung hat also ihre eigene Pipette immer dabei. Gespart wird dabei sowohl bei den Glaspipetten als auch bei den Plastikspitzen. Und die lästige Sucherei nach dem Gummi-Saugball, die spart man sich auch."
Info

Info

Info

Venomtech® nutzt die Wirkung von natürlich produzierten Tiergiften. mehr

Info

Info

PlasmidFactory verfügt über ein Verfahren zur Herstellung hochreiner Plasmid-DNA im Gramm-Maßstab. mehr




Info

Info

Info

Gesucht werden Patienten mit ungeklärter Entwicklungsstörung, Epilepsie und Sprachschwierigkeiten mehr



Letzte Änderungen: 05.10.2004


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie unsere Website benutzen, stimmen Sie damit unserer Nutzung von Cookies zu. Zur ausführlichen Datenschutzinformation