Info

Filterspitzen ROTILABO® von ROTH SELECTION


P_2021_04_21_001
Carl Roth GmbH + Co. KG
Schoemperlenstr. 3-5
76185 Karlsruhe
Tel. +49 721 5606-0

www.carlroth.de



Filterspitzen ROTILABO ® von ROTH SELECTION

Die Filterspitzen ROTILABO® in den Volumen 10 µl, 10/20 µl, 20 µl, 100 µl, 200 µl und 1000 µl von ROTH SELECTION eliminieren schädlichen Aerosoltransfer während des Pipettierens und schützen Pipettenschäfte vor Verunreinigungen und Kreuzkontamination. Auf diese Art werden reproduzierbare und zuverlässige Ergebnisse gewährleistet. Die effiziente Barriere gegen Aerosole und Dämpfe schützt zudem vor dem Eindringen von radioaktiven, umweltschädlichen oder ätzenden Substanzen in den Pipettenkörper.

Die Filterspitzen sind aus nicht cytotoxischem, biologisch inertem und hochtransparentem Polypropylen hergestellt, frei von chemischen Zusätzen und besitzen eine extra glatte Innenoberfläche. Das spezielle Design verhindert eine DNA-Denaturierung. Sie sind RNase/DNase-frei, frei von humaner DNA, Pyrogen- und PCR-Inhibitor-frei und metallfrei. Der hydrophobe Filter besteht aus reinem Polyethylen. Es besteht kein Risiko einer Kreuzkontamination im Falle eines Kontakts der Flüssigkeit mit dem Filter. Die Filterporengröße von 10-40 μm sorgt für eine hohe Filterdichte. Die Produktion erfolgt unter kontrollierten Reinraumbedingungen. Die universelle Passform passt zu den gängigen Pipettenmarken ROTH, Brand, Eppendorf, Finnpipette®, Gilson, Rainin® und Sartorius und garantiert einen einfachen und mühelosen Abwurf. Die Graduierung sorgt für eine schnelle und bequeme visuelle Volumenprüfung.

Die Auslieferung erfolgt entweder lose im Beutel oder in der Box mit Scharnierdeckel in Packungsgrößen 8 oder 10 x 96.


Link zur Produktseite



© Carl Roth GmbH + Co. KG
Letzte Änderungen: 21.04.2021


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie unsere Website benutzen, stimmen Sie damit unserer Nutzung von Cookies zu. Zur ausführlichen Datenschutzinformation