Info

Hochtemperaturöfen für thermische Behandlungen


LTF Labortechnik GmbH & Co. KG
Hattnauer Straße 18
88142 Wasserburg
Tel. +49 (0)8382 9852 0

www.labortechnik.com



Hochpräzise Labor-Elektroöfen mit faserisolierten Kammern aus hochwertigen Materialien. Die Öfen verfügen über keramische Heizplatten.

Eine Auswahl präziser digitaler Regler und zertifizierter Heizelemente sorgt für hervorragende Temperaturstabilität.

Um die während der thermischen Verarbeitung freigesetzten Gase oder den Rauch zu beseitigen, kann in den Produkten zusätzlich eine Belüftungsöffnung und ein Abgassystem installiert werden.

Anwendungsgebiete

  • Wissenschaftliche Labors
  • Bildungseinrichtungen
  • Medizin
  • Industrieller Einsatz zum Härten, Lösen, Normalisieren
  • Thermische Behandlungen bei Temperaturen von 1100°C oder 1300°C

Ausstattung Grundmodelle

  • Bodenplatte aus Keramik
  • Steuerkonsole an der Unterseite des Ofens
  • Tür nach oben zu öffnen
  • Türsicherheitsschalter
  • Ausgestattet mit dem nicht programmierbaren PID-Regler Omron E5CC
  • Schnelle Aufheizzeit durch geringen thermischen Massenaufbau
  • Gute Stabilität und Gleichmäßigkeit
  • Die in eine vakuumgeformte Faser eingebetteten Heizelemente befinden sich bei Modellen mit einer Temperatur von bis zu 1100°C in allen vier Wänden der Kammer
  • Bei Modellen mit einer Temperatur von bis zu 1300°C liegen die Heizelemente auf Keramikrohren an zwei Seiten der Kammer
  • Geringer Energieverbrauch
  • Einteilige Kammer aus vakuumgeformten Keramikfasern mit hohem thermischem Wirkungsgrad
  • Außengehäuse – Blech, grau pulverbeschichtet

Technische Daten

ModelleModelle bis 1100°CModelle bis 1300°C
Nutzraumvolumen je nach Größe3 l / 8.2l / 13 l /22 l oder 39 Liter6.7 oder 10 Liter
Umgebungstemperatur+5°C bis +40°C+5°C bis +40°C
Sensorintegrierter Temperatursensorintegrierter Temperatursensor
Einstellung des Sollwertsdigitaldigital
DisplayDigital LEDDigital LED
Max. Temperatur1100°C1300°C
Kontinuierliche BetriebstemperaturT +10 - 1100T +10 - 1100
Temperatur-Genauigkeit±0,5°C±0,5°C
Rel. Luftfeuchtigkeitbei einer Temperatur von +31°C nicht mehr als 80%bei einer Temperatur von +31°C nicht mehr als 80%
bei einer Temperatur von +40°C nicht mehr als 50%bei einer Temperatur von +40°C nicht mehr als 50%
Max. Aufheizzeit (ohne Charge)35 min50 min
Gewicht je nach Ofengröße17 / 28 / 38 / 58 / 74 kg35 / 38 kg
Material ArbeitskammerKeramikfaser – MuffelKeramikfaser – Muffel
Temperaturstabilität im Arbeitsraum
bei Nenntemperatur im thermischen
Beharrungszustand ohne Ladung
nicht mehr als...
± 1,0°C± 1,0°C
Temperaturgleichmäßigkeit im Arbeitsraum
bei Nenntemperatur im thermischen
Beharrungszustand ohne Ladung
nicht mehr als...
±10 °C±10 °C
Nennleistung nicht höher als… (je nach Modell)1,7 / 1,8 / 3,0 / 6,0 kW2,4 kW
Elektrische Leistung230 V, 50 Hz230 V, 50 Hz

Weitere Modelle lieferbar.



Link zur Produktseite



© LTF Labortechnik GmbH & Co. KG
Letzte Änderungen: 01.08.2022