Info
Editorial Top

Wer hat Angst vor’m Plagiat?

Aus unserer Reihe „Anekdoten aus dem Forscherleben“: Wie einem die Antiplagiat-Software der Journals die Einreichung eines Manuskripts ziemlich versauern kann. ...


mehr



ePaper
Info
Info
Kolumnen
Editorial

Manchmal bieten Hausfrauen­tricks die Lösung für ein Methoden­problem. Unsere Gesuchten schoben auf diese Weise ein ganzes Feld entscheidend an. ... mehr

Editorial

Aus unserer Reihe „Anekdoten aus dem Forscherleben“: Forschern aus der „zweiten Reihe“ gebührt oft mehr Wertschätzung als ihnen gemeinhin zuteil wird. ... mehr

Editorial

Aus unserer Reihe „Anekdoten aus dem Forscherleben“: Für jeden Prof kommt irgendwann der Moment, wenn ein Student sagt: „Chef, Du liegst falsch!“ ... mehr

Editorial

Die Translation von Grund­lagen­forschung in die Klinik klappt nicht gut. Einige schwache Glieder der Trans­lationskette ließen sich aber leicht ersetzen. ... mehr

Editorial

Wer soll zuständig sein, manipulierte Daten in eingereichten Manuskripten aufzuspüren? Zu den Aufgaben des Peer Review gehört es sicher nicht. ... mehr

Editorial

Ein Appell zum besseren experi­men­tellen Set-up, damit die Gesell­schaft wieder Vertrauen in die Arbeit von Forschenden gewinnt. ... mehr

Methoden
Editorial

Mit dem Disaccharid Trehalose lässt sich die PCR schon wirkungs­voll verstärken. Noch besser und schneller geht‘s mit Sukrose. ... mehr

Editorial

In Plasmid-Minipreps wird meist RNase A eingesetzt, um störende RNA zu entfernen. Das kann man sich auch schenken. ... mehr

Editorial

In den USA macht ein SARS-CoV-2-Test Furore, der mit Speichel­proben funktioniert. Gesponsert wurde er auch von der National Basketball Association. ... mehr

Editorial

Wenn die Kaffeemaschine verkalkt ist, hilft meist ein bisschen Zitronen- oder Essig­säure. Das Duo funktio­niert auch als Fixier­lösung für 2D-Gele. ... mehr

Editorial

Mit individuell anpass­baren DNA-Nano­schaltern lassen sich RNA-Spezies fast schon kinderleicht einfangen und isolieren. ... mehr

Editorial

Auch Routinearbeiten wie das Abflammen von Kultur­flaschen zur Proben­ent­nahme können unerwartete Auswirkungen auf E. coli und Co. haben. ... mehr

Biobiz
Editorial

Wie viele der in den vergan­genen Jahren gegründeten Biotech-Start-ups sind überhaupt noch aktiv? Wir haben mal nachgeforscht. ... mehr

Editorial

Vom Krebsmedikament zum potenten Antibiotikum. Pharma­firma Merck belohnt diese Kreativität mit 1 Million Euro und dem Future Insight Prize. ... mehr

Editorial

Monatelang umgarnte der US-Riese Thermo Fisher den deutschen Aufreini­gungs­spezia­listen Qiagen. Erfolglos. Die Aktionäre machten nicht mit. ... mehr

Editorial

Die Photoaktivatoren des Start-ups Dyphox produzieren unter normalem Raumlicht reaktions­freudigen, antimikro­biellen Singulett-Sauerstoff. ... mehr

Editorial

Schon als Start-up weltweit durch­starten – der Inter­national Start-up Campus des Unibundes Halle-Jena-Leipzig macht‘s möglich. ... mehr

Editorial

Das Coronavirus hält Biotech-Firmen weltweit auf Trab. Die einen entwickeln Apps, die anderen Impfstoffe. ... mehr

Spass
Editorial

Für die Forscher des Hax-Blank-Instituts für Ovologie ist Ostern natürlich immer ein ganz besonderes Fest... ... mehr

Editorial

Nur sehr selten zeigt er sich öffent­lich. Dennoch konnten Forscher nun chrono­biolo­gische und dermato­logische Studien am Weihnachts­mann durchführen. ... mehr

Editorial

... war unser erster seitenfüllender Comic aus dem Jahr 1994. Noch ohne eigene Zeichner mussten wir uns damals bei Clipart bedienen. ... mehr

Editorial

Professor van der Grundlagen erlebt einen BIG BANG ... mehr

Editorial

LABORATORY TALES. Heute: VIRTUAL DISASTER ... mehr

Natürlich können Sie auch frühere Online Artikel aus diesem Jahr und aus den vorherigen Jahren aufrufen:

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie unsere Website benutzen, stimmen Sie damit unserer Nutzung von Cookies zu. Zur ausführlichen Datenschutzinformation