Info
Editorial Top

Die Fabel vom Forscher, der traurig wurde...

..., weil er feststellte, dass er schon lange nur noch mittelmäßige Forschung macht. ...


mehr



ePaper
Info

Laborjournal-Newsletter

Aktuelle Online-Artikel, Kommen­tare, Stellen, Methoden, Forscher Ernst uvm. Alle zwei Wochen.


Hier zum Newsletter anmelden

Stellenmarkt

Frankfurt:
MTA/BTA/CTA oder Biologielaborant (m/w/d) in Vollzeit...

Landau / Pfalz:
Infektionsepidemiologe (m/w/d) im Institut für Hygiene und Infektionsschutz (IHIS Landau, Ref. 32)...

Münster:
Medizinisch-Technische Assistenz (MTA) oder Biologisch-Technische Assistenz (BTA) (gn)...

mehr Jobs ...

Methoden & mehr

Hier finden Sie Beiträge zu:
Methoden, Tipps & Tricks, Produktübersichten, Whitepaper, Produktinformationen, Fortbildungen und Kataloge.

mehr

Laborjournal-Essays

Im Nebel ungesicherten Wissens

Von Wilhelm Krull, Hamburg

Translationale Forschung in Pan­demiezeiten

Von Andreas Meyer-Lindenberg, Mannheim



Warum Präzisionswerkzeug, wenn wir doch ...

Von Theresa Schredelseker, Freiburg

Selbstzensur und Produktivitätswahn in der ...

Von Johannes Jäger, Wien



Make Experimentation Great Again!

Von Tobias Straub, München

Dark Knowledge ans Licht holen

Von Jonathan Jeschke, Berlin, Isabelle Bartram, Freiburg et al.



Ehre, wem Ehre gebührt – Ist der Dr. h. c. noch zeitgemäß?

Von Christoph Plieth, Kiel

Die Nordwestpassage

Von Claus Kremoser, Heidelberg



Von Lipid Rafts zur Lipidomik

Von Kai Simons, Dresden

Mit dem Rucksacklabor in den Dschungel ...

Von Stefan Prost, Frankfurt



Open Source, selbstgebaute Laborgeräte ...

Von Daniel F. Gilbert, Erlangen

Flüssigbiopsie: Neuer Hoffnungsträger in der Krebsdiagnostik

Von Natalie Reimers und Klaus Pantel, Hamburg

TWEETS von @Lab_Journal

Klicken Sie hier für die Tweets.

Wo ist das Widget? Wir haben das Twitter Widget von dieser Seite genommen, weil schon die einfache Einbindung dieser Funktion ganz ohne Klick viele Ihrer Daten an Twitter übermittelt.

Diese Seite teilen:

facebook Laborjournal
auf Facebook
Kolumnen
Editorial

Aus unserer Reihe „Anekdoten aus dem Forscherleben“: Wie einem allzu eintöniges Experimentieren den Antrieb zur Wissenschaft nehmen kann. ... mehr

Editorial

Kurz und knapp in 66 Kapitelchen präsentieren Jürgen Tautz und Tobias Hülswitt „Das Einmaleins der Honigbiene“. Uli Ernst hat das Buch für uns gelesen. ... mehr

Editorial

Aus unserer Reihe 'Anekdoten aus dem Forscherleben': Wie ein Review einem viele wohlverdiente Zitierungen rauben kann. ... mehr

Editorial

Eine Doktorandin führt mit einer Studie zwei Felder zu einer neuen Disziplin zusammen – doch zunächst interessiert sich kaum jemand dafür. Wer ist sie? ... mehr

Editorial

Aus unserer Reihe 'Anekdoten aus dem Forscherleben': Wer bearbeitet kaum eigene Projekte, sammelt aber haufenweise Zitate? – Klar, der Leiter einer Serviceeinheit. ... mehr

Editorial

Aus unserer Reihe 'Anekdoten aus dem Forscherleben': Warum eine eher mittelmäßige Forscherin auf den ersten Blick für eine Meisterin ihres Fachs gehalten wurde. ... mehr

Methoden
Editorial

Bei einer neuen CRISPR-Strategie kann Cas9 die DNA erst schneiden, wenn die guideRNA durch Licht aktiviert wird. ... mehr

Editorial

Ein Enzym, das RNA revers transkribiert und die synthetisierte cDNA gleichzeitig amplifiziert, könnte die Diagnostik von SARS-CoV-2 deutlich vereinfachen. ... mehr

Editorial

Wenn das Lieblings-Protein partout nicht kristalli­sieren will, könnte ihm ein starker Magnet auf die Sprünge helfen. ... mehr

Editorial

Einem einzelnen neutralisierenden Antikörper könnte SARS-CoV-2 auf Dauer entkommen. Gegen ein ganzes Antikörper-Team dürfte ihm das deutlich schwerer fallen. ... mehr

Editorial

Eigentlich wollte Christian Münchs Gruppe eine Proteomik-Technik verbessern, nun könnte die mePROD-Methode COVID-19-Wirkstoffe ausfindig machen. ... mehr

Editorial

Ein Antikörper blockiert das Andocken von SARS-CoV-2 an die Wirtszelle mit einem neuartigen Mechanismus, der dem Virus kaum Flucht­möglichkeiten bietet. ... mehr

Biobiz
Editorial

Die Hamburger Provirex nutzt eine Designer-Rekombinase, um das HI-Virus aus dem Wirtsgenom zu schneiden. Starthilfe bekam das Start-up aus der Politik. ... mehr

Editorial

Magnetische Nanopartikel fischen krankmachende Stoffe aus dem Blut von Sepsis-Patienten: Das ist das Konzept des Zürcher Start-ups Hemotune. ... mehr

Editorial

Für den Nachweis von Bakterienbefall im Mund greift 3a-diagnostics auf einen ganz natürlichen Sensor zurück, den wir alle stets bei uns tragen. Unsere Zunge. ... mehr

Editorial

Das Züricher Biotech-Unternehmen Memo Therapeutics ruft zur Blutspende auf, um Antikörper gegen SARS-CoV-2 an den Start zu bringen. ... mehr

Editorial

Fluch und Segen ist die aktuelle Coronakrise für den Peptidhersteller Peptides & Elephants. Schwierige Phasen hat die Firma auch früher schon gut überstanden. ... mehr

Editorial

Das Coronavirus hält Biotech-Firmen weltweit auf Trab. Die einen entwickeln Apps, die anderen Impfstoffe. ... mehr

Spass
Editorial

Für die Forscher des Hax-Blank-Instituts für Ovologie ist Ostern natürlich immer ein ganz besonderes Fest... ... mehr

Editorial

Nur sehr selten zeigt er sich öffent­lich. Dennoch konnten Forscher nun chrono­biolo­gische und dermato­logische Studien am Weihnachts­mann durchführen. ... mehr

Editorial

... war unser erster seitenfüllender Comic aus dem Jahr 1994. Noch ohne eigene Zeichner mussten wir uns damals bei Clipart bedienen. ... mehr

Editorial

Professor van der Grundlagen erlebt einen BIG BANG ... mehr

Editorial

LABORATORY TALES. Heute: VIRTUAL DISASTER ... mehr

Natürlich können Sie auch frühere Online Artikel aus diesem Jahr und aus den vorherigen Jahren aufrufen:

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie unsere Website benutzen, stimmen Sie damit unserer Nutzung von Cookies zu. Zur ausführlichen Datenschutzinformation